Dipl.-Ing. Arno Biging

Arno Biging ist Spezialist in den technischen Aspekten der Exportkontrolle. Hierzu zählt insbesondere die Güterklassifizierung. Sein Schwerpunkt liegt auf der Durchführung von Projekten mit Bezug auf Massenklassifizierungen. Außerdem berät und unterstützt er bei komplexen und technisch schwierigen Einzelklassifizierungen. Hierbei profitiert Arno Biging insbesondere von seiner technischen Ausbildung und seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Manager im Entwicklungs- und Projektbereich.

Darüber hinaus berät Arno Biging Mandanten im Bereich der Exportkontroll- und Zoll-Compliance. Hier führt er als erfahrener Unternehmensorganisator Audits und Statusanalysen durch, berät bei der Prozessgestaltung und dem Aufsetzen von Verfahrensanweisungen.

Arno Biging war zu Beginn seiner beruflichen Karriere als Entwicklungsingenieur im Bereich Sensorik und Messgeräte für Urananreicherungsanlagen und Atomreaktoren tätig. Später war er Projektleiter im Bereich Entwicklung und Anlagenbau, wo er eine Führungsposition im mittleren Management in einem deutschen Großkonzern bekleidete. Nach seiner industriellen Karriere hat Arno Biging als Unternehmensberater im Bereich der Organisationsentwicklung für Industrieunternehmen und öffentliche Verwaltungen gearbeitet. Schwerpunkte waren die Strategieentwicklung und Organisationsgestaltung.

Arno Biging hat an der Fachhochschule Köln Ingenieurwesen mit der Fachrichtung „Mess- und Regeltechnik“ studiert und mit Diplom abgeschlossen. Zusätzlich hat er ein einjähriges Aufbaustudium an der renommierten Trinity University in San Antonio, Texas absolviert.

Als gebürtiger Flensburger ist Arno Biging mit dem Wasser sehr verbunden. Er segelt gerne in Holland und ist in seiner Freitzeit auch gerne mit dem Fahrrad entlang der Flüsse unterwegs.

Dipl.-Ing. Arno Biging

+49 (0) 89 38 88 87-11 +49 (0) 89 38 89 81 40