Creydt LAW

Erfahren

Praxisnah

Umfassend

Die Kanzlei

Die Rechtsanwaltskanzlei CREYDT LAW wurde von Rechtsanwalt Dr. Matthias Creydt gegründet und ist aus der vorherigen Kanzlei Billig & Creydt Rechtsanwälte hervorgegangen, die Matthias Creydt im Jahr 2014 mitbegründet hatte.

CREYDT LAW vertritt deutsche und ausländische Mandanten sowohl deutschland- als auch weltweit zu allen Themen in den Bereichen Exportkontrollrecht (deutsch/europäisch/U.S.-amerikanisch), Zollrecht, Sanktionen und Compliance. Zugleich sind wir auch Ansprechpartner in technischen Fragen bei der Klassifizierung und Tarifierung von Gütern.

Unser Team kann hierbei auf jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Außenwirtschaftsrechts zurückgreifen. Darüber hinaus verfügen unsere Berater und Beraterinnen aufgrund ihrer vorangegangen Tätigkeiten über jahrelange praktische und operative Erfahrung auf diesen Feldern. In unserem Team greifen wir hierbei auf Spezialisten aus verschiedenen Disziplinen und mit unterschiedlichen fachlichen Qualifikationen und Berufsausbildungen zurück. Darüber hinaus können wir jederzeit auf unser starkes, weit gefächertes Netzwerk an Experten zugehen.

Auf dieser Basis sind wir stets in der Lage, tiefgehende rechtliche Betrachtungen vorzunehmen und praxisgerechte sowie umsetzungsfähige Lösungen für unsere Mandanten zu erarbeiten.

Unser Bestreben ist eine vertrauensvolle und dauerhafte Mandantenbeziehung. Deswegen arbeiten wir effizient, kostenbewusst und transparent. Viele positive Rückmeldungen haben uns die erfolgreiche Umsetzung dieser Grundsätze bereits bestätigt.

Ihr Erfolg ist unsere Motivation. Unsere Kompetenz im Außenwirtschaftsrecht geben wir an Sie weiter und liefern praxisgerechte und ganzheitliche Lösungen. Kurz gesagt: 

Erfahren – Praxisgerecht – Umfassend