Rechtsanwalt Dr. Matthias Creydt

Rechtsanwalt Dr. Matthias Creydt ist geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der Kanzlei CREYDT.LAW.

Er berät Mandanten zu allen Aspekten des Exportkontrollrechts sowie zu präventiven Aktivitäten zur Verhinderung von Verstößen (Export Compliance) und zu Maßnahmen bei festgestellten Verstößen sowie zu Sanktionen und Embargos. Ein weiterer Fokus der Beratung von Matthias Creydt liegt auf dem Gebiet des U.S. Re-Exportkontrollrechts.

Aufgrund seiner Erfahrungen und seines Werdegangs berät Matthias Creydt Unternehmen verschiedener Branchen insbesondere auch zum Aufbau und der Optimierung von internen Export Compliance Programmen (ICP) und dem Exportkontrollmanagement bei schwierigen und komplexen Vorhaben und Projekten. Matthias Creydt verfügt zudem über umfassende Erfahrungen in Bezug auf Exportkontrollaudits, die Festlegung und das Aufsetzen von Exportkontrollstrategien und der Durchführung von exportkontrollbezogenen Due Diligence-Prüfungen.

Matthias Creydt ist Autor einiger Artikel und Buchbeiträge zum Exportkontrollrecht sowie Mitautor zu einem Compliance-Handbuch. Weiterhin tritt Dr. Creydt regelmäßig als Referent bei Seminaranbietern und Exportkontrollveranstaltungen auf und hält Vorträge zu exportkontrollrechtlichen Themen und Fragen der Export Compliance.

Vor der Gründung von CREYDT.LAW war Matthias Creydt Gründungspartner der Kanzlei Billig & Creydt Rechtsanwälte. Weitere Stationen seines beruflichen Werdegangs waren:  Geschäftsführer einer ebenfalls auf dem Gebiet des Außenwirtschaftsrechts spezialisierten Kanzlei, Senior Manager bei einem weltweit führenden europäischen Luft- und Weltraumkonzern, wo er in einer Division als Leiter für die Exportkontrolle Deutschland verantwortlich war, Inhouse Counsel und Exportkontrollbeauftragter in einem weltweit tätigen mittelständischen Unternehmen sowie die Tätigkeit als Jurist im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Matthias Creydt hat an den Universitäten in Kiel, Köln sowie an der University of Guildford, (Surrey, UK) sein Studium der Rechtswissenschaften absolviert. Im Rahmen seiner Promotion war er zudem als Generic Visiting Scholar an der Tulane University, New Orleans (USA). Vor seinem Studium absolvierte Matthias Creydt eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei einer führenden deutschen Bank.

Abseits der Rechtsberatung trifft man Matthias Creydt häufig beim Paddeln auf den bayerischen Seen oder der Ostsee bei Rügen.

Rechtsanwalt Dr. Matthias Creydt

+49 (0) 89 38 88 87-12 +49 (0) 89 38 89 81 40 +49 (0) 177 2891317